Printfriendly

Samstag, 12. Juli 2014

✿ Eine Namens-Wimpelkette für Philippa - Happy Birthday

Die Winpelkette wollte ich nähen, um einfach auszuprobieren, wie das geht. Zufälligerweise hatte Philippa Geburtstag und ich suchte nach einem persönlichen Geschenk für sie. Aus den Baumwollstoffen wollte ich eigentlich Schminktäschchen nähen. Und das ist dabei herausgekommen. :o)

Die einzelnen Buchstaben habe ich auf den Baumwollstoff appliziert. 

Das ist echte Handarbeit! Applizieren bedeutet, das die Stoffbuchstaben in der Größe von ca. 4,5cm einzeln auf den Grundstoff genäht werden. Vorher werden die Buchstaben auf Haftvlies gebügelt, so dass sie zusätzlich auf den Stoff fixiert werden bevor sie mit der Nähmaschine festgenäht werden. Dieses Festnähen ist ganz schön kniffelig, denn man darf nur auf den Buchstaben nähen und nicht auf den Grundstoff, sonst sieht es gleich unsauber aus. Also mit ganz viel Geduld sich an die Näma setzen und wenn es zu stressig wird, lieber mal einen Tee trinken gehen ;o).





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Das Leben ist schön! Genieße es und freue dich über jeden Tag!!! ;-)

Danke schön, dass du dir die Zeit genommen hast, hier einen Kommentar zu hinterlassen.
Ich freue mich riesig über deine lieben Worte. :-D

Liebste Grüße,
Dein Augensternchen