Printfriendly

Dienstag, 21. Juli 2015

✿ Sew Along - Sommershirt Masha - Kreativlabor Berlin

Heute möchte ich dir mein neues, buntes Sommer-Shirt "Masha" vorstellen. 

Vor zwei Wochen hatte ich *HIER* im Blog schon darüber berichtet, dass es beim  Kreativlabor Berlin  ein "Sew Along" gibt und ich gern mitmachen möchte. 

Nun sind die zwei Wochen um und mein Sommer-Shirt "Masha" ist rechtzeitig zur Sonnenblumenzeit fertig geworden.  :-) 

Und, nun ist Montag und ich freue mich sooooo, das ich dir mein neues Sommer-Shirt zeigen darf.

Wenn ich es trage, geht es mir richtig gut, es versprüht einfach gute Laune.


Als Stoffkombination habe ich zwei Jerseystoffe verwendet und der Name: "Springaling Bloom" vom bunten Stoff passt, finde ich. :-) An der Knopfleiste habe ich Druckknöpfe "Kam Snaps" eingesetzt. Alles schön "Ton in Ton" mit kräftigen Farben, so wie ich es am liebsten mag. :-)

Zur Feier des Tages hatte ich mir sogar die Fingernägel gelb lackiert (p2). 
Die Farbe finde ich sooooo schön frisch.  :-)




Mir hat das Shirt sofort auf Anhieb gefallen, weil es einen Schnitt hat, den man nicht alle Tage zu sehen bekommt. Ob man das Sommer-Shirt "Masha" nun mit langen oder kurzen Ärmeln näht, dass liegt ganz im eigenen Sinne. Richtig toll finde ich den vorderen Einsatz mit der Knopfleiste.
Die Anleitung, zum Knopfleisten nähen, ist sehr gut beschrieben und wie man sieht, hat es mit der Knopfleiste gleich beim ersten Nähen super geklappt. ☺  Auch ist im Schnittmuster ein Rockteil mit eingezeichnet, so dass du dir ein schönes Sommerkleid "Masha" daraus nähen kannst. Das könntest du dann, wenn du möchtest, vorn mit einer Kellerfalte verschönern. Der Schnitt hat eine gute Passform. Hier siehst du die Größe 36 und ich bin voll und ganz damit zufrieden. ☺


Richtig angetan bin ich von dem Schnitt und werde mir ganz bestimmt ein paar weiter Sommer-Shirts damit nähen, das allerdings erst in den Sommerferien, denn ich habe gerade ziemlich viel zu tun.

Das Schnittmuster-Ebook für die Größen: 34-44 bekommst du  *HIER* oder bei Dawanda *HIER*.

Der schöne, bunte Jerseystoff trägt den Namen: "Springaling Bloom" und ist von der Finnischen Designerin: Sari Ahokainen;

gekauft hatte ich ihn in Michas Stoffecke.  Leider ist er ausverkauft, 
sonst hätte ich noch mehr davon vernäht. ;-)

Hier ein kleiner Auszug aus der E-Book Beschreibung:
>> Das Kleid “Masha” ist ein vielseitiges Sommerkleid, das auch als T-Shirt genäht werden kann. “Masha” hat einen runden Einsatz vorn, der mit einer kleinen Knopfleiste geschlossen wird. Hier kannst du normale Knopflöcher arbeiten und Knöpfe annähen oder einfache Druckknöpfe anbringen. Der Einsatz kann zudem mit Zierborte oder Paspelband verziert werden. Am Hals kann “Masha” mit einem süßen Bindeband zur Schleife gebunden werden. Wahlweise kannst du den Halsausschnitt aber auch mit einem Einfassband versäumen. Der Rockteil hat vorn eine integrierte Kellerfalte und kann mit oder ohne farblich abgesetztem Taillenband genäht werden.
Kleid “Masha” sitzt körpernah und figurbetont. Das Schnittmuster für das Kleid “Masha” wurde von einer professionellen Schnittdirectrice gezeichnet und gradiert, so dass das Kleid hoffentlich bei jedem perfekt sitzt. Das Schnittmuster deckt die Größen 34 bis 44 ab. <<

*  *  *

So, nun wünsche ich dir ganz viel Spaß beim Stöbern bei der Linkparty vom Kreativlabor Berlin, des "Sew Along's".

Liebste Grüße und einen guten Wochenstart wünsche ich dir,
Deine Annette










verlinkt mit:






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Das Leben ist schön! Genieße es und freue dich über jeden Tag!!! ;-)

Danke schön, dass du dir die Zeit genommen hast, hier einen Kommentar zu hinterlassen.
Ich freue mich riesig über deine lieben Worte. :-D

Liebste Grüße,
Dein Augensternchen