Mittwoch, 21. Juni 2017

✿ Sommertee Selbermachen | Blogsommer

Orangen - PfefferMinze Tee


Hach, immer nur Wasser trinken ist doch wirklich langweilig, oder?

Ich trinke ja am liebsten kalten Tee in den heißen Sommer Monaten. 
Der erfrischt und schmeckt auch noch gut. 

Das Beste aber ist, er hat keine zusätzlichen Kalorien!


Da freut sich das Frauenherz. :-)





Wie man ganz einfach den Tee selber herstellen kann, ist viel schneller gemacht als aufgeschrieben.

Du brauchst dafür Bio-Orangen, frische Pfefferminze Zweige und kochendes Wasser. 

That's it! 

Ach ja und natürlich Zeit zum Abkühlen. ;-)





Für den Tee kann man wunderbar die Schale von Bio-Orangen verwenden, die frisch zerkleinert wird. Für einen fruchtigen Tee nimmt man saftige Bio-Orangenschalen Stücke ohne weiße Innenhaut, die einfach kleingeschnitten werden. Wer hat, kann auch einen Zitronenschaber verwenden. Diesen hier hatte ich mir im Dezember gekauft, für den Kinderpunsch, den ich euch schon beim Sternenzauber vorgestellt hatte. Und, auf die Frage hin: Nein! Das ist hier keine Schleichwerbung für das Teil. Ich habe es mir mit persönlicher Überzeugung im Heidelberger Laden gekauft und ich finde es super! :-) So viel dazu.



Für getrocknete Orangenschalen lasst ihr entweder die geschnittenen Stücke mittags einfach in der Sonne trocknen oder im Backofen bei 50°C für mehrere Stunden. Die Pfefferminze Blätter können ebenfalls getrocknet werden, die Stängel einfach mit einer Schere abschneiden und über ein Gitter gelegt an einem nicht zu sonnigen Platz trocknen. Als Alternative können von den Pfefferminze Zweigen auch kleine Sträußchen gebunden werden, die man im Zimmer einige Tage trocknen lässt. Wichtig ist nur, dass sie an einem luftigen Ort hängen. Dann makellosen Blätter abzupfen und in ein verschließbares Gefäß lagern. Bis zum Winter können nun die Pfefferminze Blätter getrost verwendet werden. Und, im nächsten Frühling gibt es dann wieder frische Blätter an der Mutterpflanze. :-)


Zutaten:
Bio-Orangen, Pfefferminze Zweige, Wasser

Gerätschaften:
Wasserkocher, Kartoffelschäler, Teekanne

Für die Teezubereitung:

Die Orangenschale und Pfefferminz Zweige zuerst waschen und dann beides kleinschneiden, wobei man bei der Pfefferminze nur die Blätter verwendet und nicht die Stängel. Mit heißem, noch sprudelndem Wasser übergießen, 10-15 Minuten ziehen und abkühlen lassen. Fertig ist der Orangen-Minze Tee.
Lasst es euch schmecken! 

Hmm, lecker. :-D



Mit diesem Beitrag mache ich auch bei dem Ideenwettbewerb 
"Kräuter machen Laune"  von Talu mit.



Klickt euch mal rein und ich würde mich freuen, 
wenn ihr mit ein dalassen würdet! ;-) 

Für alle Teilnehmer gibt es etwas zu gewinnen und für 
die Herzchen () Geber ebenfalls!

Die Abstimmung geht bis zum 17. Juli 2017 und 12:00 Uhr!





So, jetzt geht's hier aber weiter mit dem Blogsommer, ...
Der Blogsommer ist eine gemeinsame Aktion mit folgenden Bloggerinnen:



Sonja von "the crafting cafe", Ingrid von "Nähkäschtle", Susen von "made by Frau S.", Ulrike von "ULRIKES SMÅTING", Marita von "maritabw macht's möglich", Silke von "Muckibär&Schneckenkind", Ellen von "Ellen's Schneiderstube", Vivien von "KreaVivität",  Eva von "KaRToFFeLTiGeR" und von mir "augenstern-HD & ZAUBERKRONE"! ;)



Wenn Du noch mehr zum Blogsommer erfahren möchtest, dann schau HIER nach. Dort findest du meinen Infopost zur Blogsommer.

Viel Spaß beim Verlinken, Anschauen und Blogsommer Genießen!








Kommentare:

  1. Den Tee kannst du heute sicher wieder gut gebrauchen, soll ja wieder schön warm werden.
    Von der Sonne verwohnt.
    Finde ich eine tolle Idee mit der Orange und der Minze, wobei ich ihn dann bei den Temperaturen lieber warm trinke.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Hej Annette,
    schön, etwas von dir zu lesen! der tee hört sich super erfrischend an, Pfefferminztee ist mein Lieblingstee; mit orange hab ich ign noch nicht probiert :0) bei euch soll es ja auch wieder so hammerheiss werden, das passt! Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Annette,

    sehr lecker! Das merke ich mir gleich mal und bereite eine Kanne vor! Kalte Tees im Sommer sind wirklich toll und ich finde, Flüssigkeit mit Geschmack lässt sich leichter trinken als "nur Wasser". Zumindest geht es mir so!

    <3-lichst Eva

    AntwortenLöschen
  4. Liebes Sternchen,
    von dem Tee hätte ich jetzt gerne was. Bei diesen Temperaturen kann ich gar nicht genug trinken. Je leckerer desto besser.

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Oh, Du hast das mit Deiner Teekonservierung offensichtlich besser in Griff als ich! *kicher*
    Das sieht lecker aus.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  6. Auf die Kombination muss man erstmal kommen! :)
    Ihr reicht da alle so tolle Sachen bei dem Wettbewerb ein... Danke für die inspiration, das Herz bekommst du natürlich! :)

    Lieber Gruß,
    Sonja

    AntwortenLöschen

Das Leben ist schön! Genieße es und freue dich über jeden Tag!!! ;-)

Danke schön, dass du dir die Zeit genommen hast, hier einen Kommentar zu hinterlassen.
Ich freue mich riesig über deine lieben Worte. :-D

Liebste Grüße,
Frau Augensternchen

P.S. Bitte nicht wundern, reine Werbekommentare oder anonyme Spamnachrichten werden wortlos gelöscht! Da gerade in letzter Zeit sehr viele Spam Kommentare gesendet wurden, habe ich die Funkion geändert. Falls du Fragen dazu hast, sende mir doch bitte einfach eine Email. Dankeschön :-)

"Kommentare von registrierten Nutzern sehr willkommen!" ;-)