Montag, 3. November 2014

✿ Hocker Bezüge genäht - upcycling

Warum gebrauchte Dinge einfach in den Müll werfen, NUR weil sie NICHT MEHR SCHÖN aus sehen???
 DAS MACHT KEINEN SINN UND IST AUCH NICHT GUT FÜR DIE UMWELT!
Also, gesagt getan ;o)




Deshalb bat mich meine Freundin um MITHILFE ;o), denn sie wollte für ihre drei Hocker neue "Mäntel".
Wir besuchten im Frühling zusammen den "Stoffmarkt Holland" in Mannheim,  und wurden schnell pfündig. Denn dort gibt es viele,  schöne Stoffe, u.a. in den Farben Rot, Blau und Grün. Genau das Richtige für uns!




Den ersten Hockerbezug, den ich fertig gestellt hatte, war der grüne. Leider habe ich ihn nicht fotographiert. Aber anhand der Fotos vom Roten und Blauen Bezug ist ersichtlich, wie wohl der Grüne aussieht . :)


Eigentlich hatte ich gedacht, dass das Nähen dieser Bezüge recht leicht ist. 
"Ein quadratischer Würfel, mit nur geraden Seiten - ach, das geht doch leicht!" Doch das war ein Irrtum. Denn die Ecken zu nähen war echt tricky, besonders dann, wenn FRAU AUGENSTERN-HD dass noch nie gemacht hat! Aber, wie zu sehen ist, habe ich es geschafft und bin riesig happy :o). 






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Das Leben ist schön! Genieße es und freue dich über jeden Tag!!! ;-)

Danke schön, dass du dir die Zeit genommen hast, hier einen Kommentar zu hinterlassen.
Ich freue mich riesig über deine lieben Worte. :-D

Liebste Grüße,
Frau Augensternchen

P.S. Bitte nicht wundern, reine Werbekommentare oder anonyme Spamnachrichten werden wortlos gelöscht! Da gerade in letzter Zeit sehr viele Spam Kommentare gesendet wurden, habe ich die Funkion geändert. Falls du Fragen dazu hast, sende mir doch bitte einfach eine Email. Dankeschön :-)

"Kommentare von registrierten Nutzern sehr willkommen!" ;-)