Samstag, 11. April 2015

✿ Probenähen für Berlinerie - BÄRLINER BUXE Gr. 92-134


Ihr Lieben Nähfreunde ;o).

Das Probenäh-Projekt von der lieben Lena von Berlinerie

ist fertig und das E-Book "BÄRLINER BUXE" gibt es nun bei Dawanda zu kaufen, hier der Link dafür:

Bärliner Buxe - Dawanda und seit neuesten auch bei Alles für Selbermacher, auch hier der direkte Link: AfS.

Schaut auch auf dem Blog von Berlinerie vorbei, damit ihr bestens informiert seit Berlinerie Blog. Da gibt es auch noch viele andere schöne Fotos von der Bärliner Buxe.

"Outnow Blogspot, der Blog für deine Probenähergegnisse!" Vor ein paar Tagen habe ich die Bärliner Buxe zum ersten Mal auf der Out now Blog-Seite gepostet. Da gebe ich euch hier auch gleich den Link, klickt einfach auf das Wortpaar "Out now" und schon seit ihr da! Dort gibt es auch ganz viele andere schöne Sachen aus anderen Probenähergruppen zu finden, schaut mal rein. Das ist eine tolle Sache, um auf neue E-Books etc. aufmerksam zu machen. ... Was es nicht alles gibt! ;-)

Nun endlich möchte ich doch noch ein paar Gedanken zum E-Book aufschreiben, wie ich mir z.B. ausgedacht habe, diese Kinderhose zu nähen. Es ist nämlich nicht einfach eine Hose, sondern ich habe die Jeans einer Freundin so zusagen upcycled! Ja, der Stoff ist nicht neu gewesen für die BÄRLINER BUXE. :-)

Die liebe Katrin, eine gute Freundin erzählte mir von ihrer Aufräumaktion und ....

ob ich Interesse hätte, 3 gebrauchte Jeans Gr. 44 von ihr zu übernehmen. Da habe ich doch gleich JA gesagt. Wer meinen Stoff-Sammeltrieb kennt, weiß wovon ich rede. *smile*

Aber stimmt doch, wenn die Hosen einfach nur im Schritt aufgescheuert sind, dann ist es doch wirklich viel zu schade, sie einfach in die Altkleider-Container zu stecken. 

Das sind doch "Perlen für die Säue"! 

Tja, ... und dann kam bei der lieben Lena, wo ich ja seit kurzem mit im Stammprobenähteam bin, die Aufgabe eine Jungenhose zu nähen. So, und da ich ja weiß das bei mein Schatz relativ schnell die Kniee durch sind, dachte ich mir: "Da nehme ich doch diesmal den Jeansstoff von der Katrin." Das ist ja auch gut für die Umwelt und dazu noch für mein Portmonee. ;-)

Überglücklich war ich, als ich sah das tatsächlich die Schnittmusterteile auf die Hosenbeine passen. 

Das war ein glückseeliger Moment. :-)


Also, dann die zweite Jeanshose von Katrin vernähen. Die erste, hatte ich bereits in einem anderen Probenähen vernäht. Die darf ich euch allerdings noch nicht zeigen, denn das andere E-Book ist noch nicht öffentlich. 

So! Und gestern hat dann die Lena gefragt, wer bei der Verlosung teilnehmen möchte. Da habe ich natürlich ganz laut "HIER - ICH MÖCHTE DAS NEUE E-BOOK MIT VERLOOOSEN" gerufen.

Tja, und jetzt steht auf meiner Facebookseite ein Gewinnspiel. ;-) Schaut einfach mal hier, dann kommt ihr gleich dorthin. 

Na, da mache ich doch auch gleich mal kräftig WERBUNG für die tolle Kinderhose. Die sitzt nämlich spitze!!!

Erst hat mein Schatz ja ein bisschen gemeckert, weil da hinten bunte Sterne auf einem Webband sind. "Ist das nicht eine Mädchenhose, Mama????" 

Ehrlich gesagt, hatte ich sogar an mein Töchterchen gedacht, als ich diese Buxe genäht habe. Weil er doch schon vier Hosen genäht bekommen hat und sie erst eine. Aber es ist ja nu eine Jungenhose, deshalb ist es auch wirklich eine Jungenhose ;o), meine BÄRLINER BUXE No. 1. Doch als mein Schatz die Hose ausprobierte, wollte er sie gar nicht wieder ausziehen. Gern hat er sich als Model zur Verfügung gestellt und die BUXE ausgibig zur Schau gestellt. Nur, ich durfte nicht mehr wie 30 Fotos machen. Denn so war es vorher ausgemacht. Und mein Schatz hat gut mitgezählt. ;o) Foto für Foto.
Lena von Berlinerie - schreibt zur Bärliner Buxe:
"Was erwartet euch in dem E-Book:
Mit dem E-Book könnt ihr eurem Kind eine schicke Hose nähen. Der Schnitt geht von Gr. 92 - 134 und kann sowohl als lange als auch als kurze Variante genäht werden. Sie zeichnet sich durch eine weitere Passform aus, sodass ihr auch feste Stoffe nutzen könnt (z.B. Cord, Jeans). Vorn hat sie zwei Taschen und hinten eine schicke Passe, durch die ihr eure Hose zu einem echten Unikat machen könnt. Zudem könnt ihr sie durch eine Pseudoknopfleiste, Kniepatches und einen Kordelzug einzigartig gestalten.
Schritt für Schritt werden ihr mittels zahlreicher Fotos und Anleitungstexten beim Nähen begleitet, so dass es auch für Nähanfänger möglich ist,sich eine tolle Hose selbst zu nähen."

So, nun meine Bilder damit ihr nicht nur was zum Lesen habt sondern auch noch was zum Anschauen! ;-)









Ganz liebe Grüße und mache es gut!





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Das Leben ist schön! Genieße es und freue dich über jeden Tag!!! ;-)

Danke schön, dass du dir die Zeit genommen hast, hier einen Kommentar zu hinterlassen.
Ich freue mich riesig über deine lieben Worte. :-D

Liebste Grüße,
Frau Augensternchen

P.S. Bitte nicht wundern, reine Werbekommentare oder anonyme Spamnachrichten werden wortlos gelöscht! Da gerade in letzter Zeit sehr viele Spam Kommentare gesendet wurden, habe ich die Funkion geändert. Falls du Fragen dazu hast, sende mir doch bitte einfach eine Email. Dankeschön :-)

"Kommentare von registrierten Nutzern sehr willkommen!" ;-)