Mittwoch, 28. September 2016

.. das Aussortieren geht weiter! - Gastautorenbeitrag


Bereits gestern habe ich ja schon von meinen Gründen über das "Aussortieren" meiner Bücher berichtet. Wie aber nun sortiere ich aus? Wie entscheide ich, welche Bücher bleiben und welche gehen?

Wenn die Bücherregale leergeräumt sind, die Böden ausgewischt wurden ... tja dann kann ja auch wieder eingeräumt werden.
Allerdings nicht mehr alle Bücher. Wenn ich sie schon in die Hand nehme, entscheide ich auch gleich, was zurück in das Regale darf, und welches Buch eben weiterwandert.


Bücher, welche bei mir bleiben dürfen sind:

* Bücher mit Erinnerung. Bücher, die einfach einen sehr großen persönlichen Wert für mich haben. Ich habe noch eine handvoll Bücher aus meiner Kindheit welche ich hüte wie meinen Augapfel. Einfach Erinnerungen pur.

* Bücher, welche ich immer wieder mal zur Hand nehme und lese. Auch Romane lese ich durchaus mehrmals .... Wenn ein Buch gut geschrieben ist, warum denn auch nicht? Gute Filme schaut man sich durchaus auch mehr als nur einmal an.

* Bücher in denen ich gerne nachschlage und mir immer wieder Anregungen hole ... einfach Bücher, welche mir GUT tun!

Einige dieser "Lieblingsbücher" habe ich schon auf meinem Blog vorgestellt. Weitere werden in loser Reihenfolge definitiv noch folgen (ich habe ja schließlich genügend davon *gg*)


Bücher, welche weitergereicht werden sind:

* Bücher, welche ich einmal gelesen habe (und sicher nie mehr lesen werde, weil sie mich einfach nicht "berührten" oder gar überhaupt nicht angesprochen haben).
* Bücher, die ich selbst zum lesen aus 2.ter oder 3.ter Hand erhalten habe.
* Habe ich ein Buch mindestens 1 Jahr nicht zur Hand genommen, dann wandert auch dieses in die "geht -weg-Kiste".


Bücher, welche ich einmal von lieben Mensch geschenkt bekam, gebe ich natürlich niemals weg.
Wenn sich jemand Gedanken macht, mir ein Buch schenkt (sogar mit einer persönlichen Widmung), also dann bleibt so ein Buch definitiv bei mir.


Wie handhabt Ihr das denn eigentlich?
Mit Büchern?
Schreibt Ihr beim Verschenken eine liebe Widmung in das Buch?
Macht es somit zu einem einzigartigen und vor allem persönlichen Geschenk?


Ich grüße euch alle ganz ♥lich
und hoffe, dass Ihr morgen auch wieder hier vorbeikommt.
Denn dann erfahrt Ihr, wohin meine Bücher wandern ;)

Ellen aus Ellen's Schneiderstube 


Kommentare:

Das Leben ist schön! Genieße es und freue dich über jeden Tag!!! ;-)

Dankeschön, dass du dir die Zeit genommen hast, hier einen Kommentar zu hinterlassen.
Ich freue mich riesig über deine lieben Worte. :-D

Liebste Grüße,
Frau Augensternchen

P.S. Bitte nicht wundern, reine Werbekommentare oder anonyme Spamnachrichten werden wortlos gelöscht! Da gerade in letzter Zeit sehr viele Spam Kommentare gesendet wurden, habe ich die Funktion geändert. Falls du Fragen dazu hast, sende mir doch bitte einfach eine E-Mail. Dankeschön :-)

"Kommentare von registrierten Nutzern sehr willkommen!" ;-)