Freitag, 7. Juli 2017

✿ Mittelaltermarkt in Worms

Ende Mai haben wir in Worms den Mittelaltermarkt Stectaculum zu Worms besucht.



Angezogen von dem schönen Wetter, fuhren wir mit dem Auto auf einen Sammel-Park and Ride Platz und ließen uns mit dem Bus ganz nahe an das Marktplatzgelände bringen, das mit dem Auto gar nicht zu erreichen ist.



Viele schöne Stände fanden wir dort mit allerlei Kleidungsstücken. 
Ich fragte mich ob wirklich so viele mittelalterliche Kostüme tragen? Die Antwort kam schnell herbei, denn der Wegzoll kostet 8 Silberlinge und für "Gewandete" nur 5 Silberlinge und Kinder bis zum Schwertmaß dürfen "franko" passieren! Ahja! :-)

Hier der Hutstand ...


Der Scriptor:



 Holzgegenstände für den Küchenbedarf


edle Gewänder für die Burgdame


Haarkränze




allerlei Ton Zeug und ..


Tonschalen für das alltägliche Leben.


Der baumgroße Riese begrüßte uns freundlich,


 die Gefolgsleute


und Marktfrauen machten mit bei der Parade.


Die edlen Ritter in schweren Rüstungen, trugen auch bei 36 Grad im Schatten ihr Wollleibchen.

 

Gut, dass die Rüstung auch das Gesicht verbirgt, so muss man die armen schwitzenden Männer nicht bemitleiden. :-)


Der staatliche Fahnenträger hatte auch mit der Hitze zu kämpfen.


Und, die tollkühnen Ritter gaben sich die Ehre und kämpften gegeneinander. 


Zwischendrin gab es auch zeitgemäße Musik.


Zu trinken gab es leckeren Apfelwein aus Tonbechern und Flammkuchen auf Holzbrettern. 
Sehr schön, denn Plastikbecher etc. war tabu!



 Die Kinder waren auch natürlich dabei beim Hufschmied und haben sich ihr eigenes Hufeisen geschlagen. Was war das eine Arbeit! Aber Spaß hat es allemal gemacht, auch beim Zusehen. :-)



Auch im kommenden Jahr gibt es wieder den Mittelaltermarkt in Worms und der Termin steht schon fest. Vielleicht habt ihr ja Lust euch das Stectaculum zu Worms am 11. - 13. Mai 2018 anzusehen, na wenn das nicht super gut zum Blogsommer passt! ;-)

Ich wünsche euch einen schönen Freitag und ein erholsames Wochenende, macht es euch fein!





Kommentare:

  1. Wir haben den in Xanten besucht , auch bei mega schönem Wetter . Ich mag das hin und wieder sehr gerne :))
    LG und ein schönes WE für dich
    von heidi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Annette,

    wir lieben das MPS! Dieses we ist es in Bückeburg, aber leider schaffen wir es dieses mal nicht.
    Bei deinen schönen Bildern werde ich jetzt fast traurig - es ist echt so schön für die ganze Familie!

    Unsere Kinder stehen wie wir auch auf Mittelalter Musik - so haben wir auch mal wieder ein Konzert Erlebnis :).

    Lieben Gruß,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anette,
    Bei uns in der Schweiz ist im August ein Mittelaltermarkt geplant. Bin ja gespannt ob der auch so gross ist wie dein beschriebener. Danke für deine schönen Bilder, machte Spass mitzulesen.
    Lieber Gruss Heidi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anette,
    was es alles hier in der Umgebung giet,
    in Angelbachtal war ja auch so ein Markt und hoffentlich sind sie dieses Jahr auch wieder mit dem Mittelaltermarkt auf dem Heidelberger Herbst!
    Tolle Bilder - herrliches Wetter...hat alles gepasst!
    Danke fürs Vorstellen.
    Liebe Grüße
    Petra
    P.S. Warte noch auf ein Terminvorschlag :)

    AntwortenLöschen
  5. Liebes Sternchen,
    zum allerersten Mal habe ich diesen Markt vor vielen Jahren in Tettnang/Bodensee erlebt. Ein ganz besonderes Ambiente.
    Bis heute gehe ich immer gerne wieder hin, wenn so ein Markt hier in der Gegend statt findet. Das Wetter hat bei eurem Ausflug aber wirklich alles gegeben. Die armen Männer in ihren Rüstungen - puh!!!

    Ich wünsche die einen guten Start in die neue Woche
    dicken Drücker
    Nicole

    AntwortenLöschen

Das Leben ist schön! Genieße es und freue dich über jeden Tag!!! ;-)

Danke schön, dass du dir die Zeit genommen hast, hier einen Kommentar zu hinterlassen.
Ich freue mich riesig über deine lieben Worte. :-D

Liebste Grüße,
Frau Augensternchen

P.S. Bitte nicht wundern, reine Werbekommentare oder anonyme Spamnachrichten werden wortlos gelöscht! Da gerade in letzter Zeit sehr viele Spam Kommentare gesendet wurden, habe ich die Funkion geändert. Falls du Fragen dazu hast, sende mir doch bitte einfach eine Email. Dankeschön :-)

"Kommentare von registrierten Nutzern sehr willkommen!" ;-)